Der AK International wurde 2013 in seiner jetzigen Form gegründet, um Internationales im BdP erfahrbar zu machen. Heute arbeiten neben den beiden Bundesbeauftragten für Internationales und ~10 Landesbeauftragten für Internationales ca. 20 motivierte BdPler*innen daran, das in die Realität umzusetzen.

Du sucht Ansprechpartner*innen für deine internationalen Fragen? → Kontakte

Was uns antreibt

Wir glauben daran, dass Internationales inspiriert. Wir glauben daran, dass interkulturelle Begegnungen und länderübergreifendes Denken zwei der schönsten Dimensionen des Pfadi-Seins sind. Wir glauben daran, dass Internationales kein Alter und keine Grenzen kennt. Wir glauben daran, dass Pfadfinden International den Menschen als Ganzes fordert und fördert.

Jede*r soll die Möglichkeit haben, die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder*innen zu erleben. Deshalb verknüpfen wir Stämme mit Mentoren und Know-How, stellen Infos und Inspiration für die lokale und regionale Stammesarbeit zur Verfügung und bringen den internationalen Gedanken durch Veranstaltungen, Kurse, Programme und Publikationen in den BdP.

Wir sind ca. 25 Pfadfinder*innen aus dem ganzen Bundesgebiet, die blau-gelbes Fernweh in den Adern haben. Wir engagieren uns je nach Zeit und Interesse in verschiedenen Arbeitsgruppen innerhalb der internationalen Sparte, um die weltweite Pfadi-Bewegung noch mehr jungen Menschen zugänglich zu machen. Wir beschäftigen uns z.B. mit der Umsetzung von WAGGGS-/WOSM-Programmen, internationalen Partnerschaften, dem Bundeslager und der Teilnahme an internationalen Aktionen. Wir planen, designen, bauen, schaffen erstmal Tatsachen, schreiben E-Mails und Listen, und denken quer.

Wir machen Spaß und gute Sachen! Einen Eindruck davon findest du zum Beispiel auf Facebook oder Instagram.

Wie wir aufgebaut sind

Der Arbeitskreis International besteht aus einem Team, welche die organisatorische und strategische Ausrichtung der internationalen Arbeit im BdP zur Aufgabe hat und verschiedenen Projektgruppen.  Das sogenannte Kern-Team ist erster Ansprechpartner bei Fragen von Innen und Außen, kümmert sich um den Zusammenhalt der Projektgruppen, stellt logistische Hilfeleistung und steuert die Strategie des Arbeitskreises. Zusätzlich sind wir Teil verschiedener Arbeitsgruppen im Ring deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (rdp).

Bist du an einer Mitarbeit interessiert? Dann melde dich beim Arbeitskreis.

  • No labels