Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 7 Next »

Unabhängig von der Verwendung von Reports können Mitgliedsdaten mit frei formulierten Suchkriterien im Bereich Suche gefunden werden. 

 

Im Bereich Suche werden verschiedene Möglichkeiten und Inhalte der Suchanfragen anhand von Eingabefeldern vorgegeben. So kann nach einem Vornamen, einem Nachnamen, einem Mitgliedsstatus oder nach Kursteilnahme gesucht werden. 

 

 

Suche ausführen

Nachdem die gewünschten Suchkriterien eingefügt wurden, muss danach auf Suche geklickt werden, Es öffnet sich danach eine Liste mit den Mitgliedern, auf die ein oder mehrere Suchkriterien zutreffen. Durch Anklicken einer Zeile oder Häkchen setzen wählt ihr ein Mitglied aus der Liste aus. Über das Kontextmenü per rechtem Mausklick oder die Schaltflächen im Kopf der Mitgliederliste könnt ihr dann dessen Daten anzeigen lassen. Nähere Informationen findet ihr auch unter Mitgliederdaten einsehen und bearbeiten. 

 

Im Eingabefeld Tätigkeiten findet ihr alle Tätigkeiten, die in der Mitgliederverwaltung geführt werden. Dies hat den Sinn, dass es in eurem Stamm Mitglieder geben kann, die auf der Ebene des Landesverbandes oder des Bundes eine Tätigkeit, zB. Bundesvorsitz, zugeteilt werden kann. So könnt ihr auch nach Tätigkeiten auf Bundesebene, die eventuell auf Stammesmitglieder zutreffen, suchen. In dem Eingabefeld Tätigkeiten könnt ihr auch parallel nach mehreren Tätigkeiten suchen. Dazu müsst ihr mit der rechten Maustaste in der geöffneten Tätigkeitsliste jeweils die zu suchenden Tätigkeiten nacheinander anklicken. Die Tätigkeiten werden dann grau hinterlegt. 

Das Eingabefeld Bereiche hat die gleiche Anwendungsstruktur, wie das Eingabefeld Tätigkeiten. 

 

Habt ihr alle Tätigkeiten oder Bereiche ausgewählt, klickt ihr mit der rechten Maustaste neben das Suchfeld. Somit kommt ihr auch der Tätigkeits- oder Bereichsliste raus. 

 

Alle weiteren Suchbereiche sind für die LandesmitgliederverwalterInnen von Bedeutung. 

 

Suche speichern

Es kann, wenn die Suche häufiger angewendet werden soll, diese als Vorlage gespeichert werden. Beim Speichern der Suchanfrage als Vorlage wird abgefragt, ob diese privat (nur für die Person zu sehen, die die Suchanfrage gespeichert hat) oder für die Gruppierung (alle die lesenden Zugriff auf die Mitgliederverwaltung in der jeweiligen Gruppierung) genutzt werden soll. 

Mailprogramm

Im Bereich Mailprogramm könnt ihr, wenn ihr die betreffenden Mitglieder angeklickt habt, E-Mails an die Personen schicken. Dazu öffnet sich ein Eingabefeld in dem ihr bestimmen könnt, ob die E-Mailadresse Empfänger der E-Mail sein oder eine Kopie erhalten soll. Es öffnet sich das jeweilige E-Mailprogramm, dass ihr anwendet (Outlook etc.). 

Export

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Daten nach der Suchanfrage zu exportieren. Dafür wird auf das freie Eingabefeld vor dem Bereich Export geklickt. 

 

Hier erscheinen jetzt mehrer Möglichkeiten des Exports. So können Adresslisten für einen Versand, ene Geburtstagsliste oder eine Telefon und E-Mailliste erstellt werden. Habt ihr ausgesucht, welche Exportliste ihr haben wollt, klickt ihr danach auf Export. Die Daten werden in Excel exportiert.

 

 

Auch die exportierten Daten unterliegen dem Datenschutz und dürfen nur zu Vereinszwecken genutzt werden!

 

Nach dem exportieren könnt ihr die Daten z.B. für einen Serienbrief verwenden. 

 

 

  • No labels