Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 4 Next »

In vielen Bundesländern sind Präsenztreffen wieder möglich. Hier möchten wir euch einige Ideen mit an die Hand geben, wie Pfadfinden mit Abstand gelingen kann.

Bitte beachtet immer die jeweiligen Vorschriften in eurer Region sowie die gültigen Hygienekonzepte, z.B. s. hier!

KategorieWas?Infos/Anmerkungen

Zielgruppe (Stufen)

Link

BegrüßungsritualeEröffnungstanzmit verschiedenen Möglichkeiten, sich kontaktfrei zu begrüßen

z.B. https://www.praxis-jugendarbeit.de/jugendarbeits-blog/T185-Corona-Begruessungsrituale.html

Spiele


ZeitungsinselJede*r steht auf einer Zeitung, nach und nach wird die Zeitung immer wieder halbiert. Es gewinnt, wer zuletzt steht. Lustiger könnte es noch werden, wenn man dazu tanzen und, wenn erlaubt, auch singen muss.

BodyguardJede*r sucht sich jemand aus der Gruppe aus ohne zu sagen, wen, und muss dann versuchen, immer eine andere Person zwischen sich und dieser ersten Person zu haben. Dann bewegen sich alle, bis dieses "Gleichgewicht" eingestellt ist... Mit der Sonderregel "einen Zollstock Abstand" könnte es noch wuseliger oder noch konzentrierter werden. Geht auch gut mit gar nicht reden... aber es kann eben auch heiter und quirlig laut sein. Und es ist auch ok, wenn mehrere Personen als Bodyguard zwischen dir und der ausgesuchten Person sind.

Alternativ kann die Aufgabe auch sein, Dreiecke zu bilden (à 2m Seitenlänge?!?), ohne dass die anderen zwei Eckpersonen wissen, dass sie Teil des Dreiecks sind.



Spielregeln erfindenNormalerweise stehen die Regeln eines Spieles vorher fest. Bei diesem Spiel werden sie der Reihe nach entwickelt. Die Gruppe steht im Kreis. Reihum sagt jede*r eine Regel, an die sich alle halten müssen. Zum Beispiel: „Wir stehen alle auf einem Bein.“ „Wir schließen alle das rechte Auge.“ Jede*r, der*die sich nicht an alle Regeln hält, scheidet aus. Wer hält am längsten durch? Wie viele Regeln kann man aufstellen, ohne dass sich diese widersprechen? Es können mehrere Runden gespielt werden. Dabei ist es sinnvoll, die Ausgangslage zu variieren (auf dem Boden liegend, am Tisch sitzend). Eine kurze Reflexionsrunde schließt sich an.

Stille Post mal andersWörter werden nicht durch Flüstern weitergegeben, sondern mit 1,5m langen Stöcken auf den Rücken geschrieben

Fangen mal andersabschlagen durch abwerfen ersetzen (evtl. auch Wasserpistole)

Schwedenschach/Kubb

evtl. eigene Wurfhölzer



1, 2 oder 3

mit Pfadinder*innenfragen und großem Spielfeld



Wasserschlacht

mit Wasserpistolen



Corona-Regel-Spiel
Wölflingehttps://www.brettspiele-magazin.de/kindern-spielend-leicht-die-corona-regeln-vermitteln/
Basteln & Handwerkenschnitzenjede*r bringt eigenes Messer mit
Anleitung_Schnitzen.pdf
malenman malt einzeln die Natur, Teile einer Geschichte oder einander

Sonstiges

aufräumen bzw. Müll sammeln





Stockbrot

mit selber mitgebrachtem Teig und Abstand zur Feuerstelle



großes Feuermit Abstand

Pflanzen kennenlernen
z.B. essbare Pflanzen

Wanderung mit Abstand


Sport & Bewegung

Slacklining




Dart-Turniermit eigenen PfeilenÄltere
Fahrradtour




Kanutour




Standup-Paddling




Tennis




Klettern





Weitere Material- und Ideensammlungen


Quellen

  • No labels