Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Seit dem 14.09.2018 steht meinBdP in Version 6.11 für alle Nutzer zur Verfügung. Dieses Update enthält neben Fehlerkorrekturen eine neue Funktion zur Bearbeitung von Dateianhängen. Zum vorangegangenen meinBdP Release 6.10 wurde keine Ankündigung veröffentlicht, da diese ausschließlich technische Fehlerbehebungen umfasste.

Bearbeitung von Dateianhängen

Dateianhänge vom Typ Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint), Photoshop und Keynote können über die Funktion "Bearbeiten mit ..." nun direkt aus meinBdP bearbeitet werden. Sollte ein entsprechendes Programm auf dem Computer installiert sein, wird dieses zur Bearbeitung aufgerufen und die Änderung an der Datei nach Speicherung automatisch in meinBdP als neue Version des Dateianhangs gespeichert. Es ist in diesen Fällen somit nicht mehr erforderlich, die Datei erst manuell herunter zu laden, lokal zu bearbeiten und im Anschluss händisch wieder auf meinBdP hochzuladen.


Um diese Funktion nutzen zu können, ist es erforderlich, einmalig das Programm Atlassian Companion app auf dem eigenen Computer zu installieren. Die Installation wird bei erster Nutzung vorgeschlagen und kann abgelehnt werden. Für die Installation wird auf dem eigenen Computer die Berechtigungen zur Installation von Programmen benötigt.

Weitere Details sind auf der englischsprachigen Webseite des Herstellers zu finden: https://confluence.atlassian.com/doc/edit-files-170494553.html


Netzwerknutzer im BdP Bundesamt

Diese Funktion steht aktuell im BdP Bundesamt noch nicht zur Verfügung. Sobald eine netzwerkfähige Installation des Herstellers vorliegt, wird die Funktion auch auf allen Rechnern im Bundesamt ausgerollt.




Eine Übersicht aller Änderungen sind in den englischsprachigen Release Notes des Herstellers Atlassian zu finden: Confluence Release Note 6.11

  • No labels