Was ist das Problem?

Die Arbeit des Bundesvorstands ist vielfältig und Teile der Arbeit oder ganze Arbeitsbereiche ändern sich mit der Zeit, kommen dazu oder fallen gar komplette weg. Um den Überblick zu behalten und die Transparenz über die Arbeit des Bundesvorstands sicherzustellen sollte es steht eine aktuelle Aufgabenbeschreibung für ihn geben.

Ebendas war bei unserer Suche nach Aufgabenbeschreibungen von Bundes- und Landesebene zum Abgleich nicht der Fall. Die letzte offizielle umfangreiche Beschreibung war mehrere Jahre alt und im Austausch mit dem amtierenden Vorstand stelle sich heraus, dass sie nicht mehr die Realität widerspiegelte.

Wie sind wir vorgegangen?

Durch unsere Recherchen im Arbeitskreis lagen ohnehin alle Aufgabenbeschreibungen vor sodass, wir die veralteten Dokumente mit dem momentan aktuellen Stand der Aufgaben und Anforderungen an einen Bundesvorstand abgleichen konnten und aufgrund der zusammengetragenen Informationen einen ersten Entwurf für eine neue Aufgabenbeschreibung verfassen. Auch einige Kommentare aus „Interviews“ mit den Mitgliedern des amtierenden Vorstands sind dabei eingeflossen.

Der Aufschlag wurde durch die Findungskommission überarbeitet und abschließend durch den Bundesvorstand freigegeben

Wie soll es weitergehen?

Akuter Handlungsbedarf besteht nicht mehr.

Wer sollte sich jetzt damit weiter beschäftigen?

Wir empfehlen dem Bundesvorstand/der Bundesleitung ihre Aufgabenbeschreibungen in Zukunft regelmäßig darauf zu prüfen, ob die in ihnen aufgeführten Inhalte noch der Realität entsprechen.

Wo finde ich weiterführende Materialien?

hier noch Beschreibung verlinken



  • No labels