Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Der Ausweisdruck wird je nach Situation entweder als Sammeldruck oder als Einzeldruck durchgeführt:

Table of Contents

Neuanlage von Mitgliedern (Sammeldruck)

In der Regel werden Mitgleidsausweise gesammelt gedruckt, nachdem neue Mitglieder in der Mitgliederverwaltung erfasst wurden.

Die Reihenfolge sieht dabei im Regelfall wie folgt aus:

  1. Erfassung der Mitgliedsdaten (durch den/die Landes-MV oder den Stamm)
  2. Genehmigung der Mitgliedsaufnahme (in jedem Fall erst nach Prüfung des schriftlichen Aufnahmeantrags)
  3. Drucken der Mitgliedsausweise für alle neu genehmigten Mitgliedsaufnahmen

 

In der Gruppierungsverwaltung wird hierzu der Reiter Reports aufgerufen und der Report "BdP Mitgliedsausweis Sammeldruck" ausgewählt:

Image Removed

 

Info
titleTipp

Wird der Report im Kontext des Landesverbandes ausgeführt, werden die Ausweise aller Neuaufnahmen im Landesverband gedruckt. Sollen nur die Ausweise für einen Stamm gedruckt werden, so kann der Report im Kontext des Stammes ausgeführt werden, indem im Gruppierungsbaum vor Ausführung des Reports der gewünschte Stamm ausgewählt wird.

 

Unter "Weitere Funktionen" kann nun der Report als PDF ausgeführt werden.

Image Removed

 

Als nächstes wird das Datum eingegeben, an dem zuletzt Ausweise für die gewählte Gruppierung gedruckt wurden:

Image Removed

Der Report prüft nun, bei welchen Mitgliedern seit dem eingegebenen Datum die Mitgliedsaufnahme genehmigt wurde.

Beispiel: Wurde der Ausweisdruck zuletzt am 15.03.2016 ausgeführt, so sollte für den nächsten Ausweisdruck der 16.03.2016 als Datum, ab dem alle Mitgliedsaufnahmen gedruckt werden sollen, ausgewählt werden. Die Software prüft dann, welche Mitgliedsaufnahmen seit dem 16.03. genehmigt wurden und erstellt für diese den Ausweis.

Note
titleAnträge von Volljährigen

Da Anträge von Volljährigen erst nach Zustimmung von Landesverband und Bund als genehmigt gelten, wird das Aufnahmedatum nicht alleine vom Landesverband beeinflusst. Dadurch ist es möglich, dass in unserem Beispiel Ü18-Aufnahmen am 15.03.2016 nach erfolgtem Ausweisdruck wirksam wurden. In diesem Fall muss für den nächsten Ausweisdruck dann entweder der 15.03. als Datum eingegeben werden oder die betroffenen Ü18-Ausweise werden manuell gedruckt

 

Nun werden alle neuen Ausweise generiert und können gesammelt als PDF heruntergeladen und gedruckt werden:

Image Removed

Neue Mitglieder

Der Ausweisversand an neue Mitglieder erfolgt seit 2018 zusammen mit einem Begrüßungsschreiben direkt an die Mitglieder. Der Versand wird ca. alle 3-4 Monate zentral vom Bundesamt beauftragt. 

Einzeldruck (z.B. Ausweis verloren)

Um einen einzelnen Ausweis zu drucken, wird das Mitglied über den Bereich Mitgliederverwaltung oder die Suche aufgerufen.

Über das Kontextmenü (Rechtsklick auf das Mitglied) oder das Menü weitere Funktionen kann nun der Menüpunkt Mitgliedsausweis drucken aufgerufen werden:

Image Removed Image Removed

 

Im folgenden DIalogfeld kann nun der Ausweis als PDF-Datei heruntergeladen und anschließend ausgedruckt werden:

Image RemovedDer Ausdruck von Mitgliedsbescheinigungen und Einzelausweisen bzw. Jahresausweisen (Ausweise mit aufgedruckter Jahreszahl, die i.d.R. als Mitgliedsbescheinigung akzeptiert werden) ist im Mitgliederservice möglich.